Gastronomie-Marketing

Gastronomie-Marketing

Gastronomie-Marketing: Pflicht sowohl für günstige Lieferdienste als auch für gehobene Restaurants

Marketing in der Gastronomie ist nicht nur hippen Bars oder großen Ketten vorbehalten. Denn: Die Anzahl der Restaurants in Deutschland ist sinkend und liegt bei ungefähr 70.000. Gleichzeitig steigt die Anzahl der Imbisse in Deutschland in beträgt circa 35.000. Es hat sicherlich Gründe, dass mehr Restaurants schließen, als neue eröffnen. Darüber hinaus ist das Imbisssegment in Deutschland sehr umkämpft und der Wettbewerb wird aufgrund der steigenden Anzahl der Betriebe vermutlich nicht ruhiger.

Zur Konzeption und Leitung eines Gastronomiebetriebs gehört längst auch die Umsetzung von Marketing-Maßnahmen. Von der Positionierung am Markt über die Kundengewinnungsmaßnahmen bis hin zur freundlichen Verabschiedung der Gäste dient alles dem Ziel, zufriedene Gäste zu gewinnen. Zufriedene Gäste werden zu Stammkunden und empfehlen einen Gastronomiebetrieb aufgrund guter Erfahrungen weiter. Wenn die Erfahrungen eher durchschnittlich oder enttäuschend waren, wird das wertvolle Instrument der Mundpropaganda verschenkt. Es kann sogar ins Gegenteil umschlagen, wenn Gäste schlechte Bewertungen tätigen oder aktiv abraten.

Daher gehört zu einem erfolgreichen Gastronomie-Marketing mehr als große Preistafeln, Aufsteller und Werbeschilder, eine passende Deko, auffällige Plakate, gut sortierte Speisekarten und Flyer zum Mitnehmen. Maßnahmen sollten nicht ergriffen werden, weil sie jeder Konkurrent ebenso umsetzt. Vielmehr sollte Gastronomiewerbung darauf ausgerichtet sein, das Kundenerlebnis einzigartig zu gestalten. Das Geld für Imbisse, Lieferdienste, Bars, Kneipen, Bistros, Pizzerien und Restaurants. Denn mehr Gäste und mehr Umsatz wünscht sich jeder Gastronom!


Lieferservices und Imbisse: Die Retter in der Mittagspause und des Feierabends – wenn die Qualität stimmt

Wenn man keine Lust auf Kantinenfraß in der Mittagspause hat oder am Abend nicht kochen möchte, fällt die Wahl häufig auf den Lieferdienst des Vertrauens. Aufgrund des großen Angebots ist es für Dönerbuden, Imbisse und Pizzerien sehr wichtig, Stammkunden zu gewinnen. Stammgäste kommen oft und gerne wieder, geben Trinkgeld und spülen neue Kundschaft in den Betrieb. Schlechte Bewertungen sind schädlich, da diese meistens nicht gelöscht werden können. Gefragt sind folglich solide Gastronomiekonzepte und Marketingideen, die nicht zu teuer sein dürfen. Es sollte regelmäßig geprüft werden, ob das Konzept noch erfolgreich ist, überarbeitet oder sogar völlig neu erarbeitet werden sollte.

Restaurants: Flucht aus dem Alltag und das Tor zu neuen Kulturen und Genüssen

Nicht nur für ein Date kann ein gutes Restaurant die richtige Wahl sein. In interessanten Restaurants kann der Alltag vergessen werden und vielleicht lernt man sogar neue Kulturen und kulinarische Genüsse kennen. Um von Gästen herausragend bewertet zu werden, sollte natürlich die Qualität der Speisen stimmen. Jedoch schließen leider auch viele Restaurants mit großer Kochkunst für immer ihre Türen. Leckeres Essen ist nur ein Teil des Erfolgs: Das gesamte Gästeerlebnis muss stimmen, sodass sich Restaurantbetreiber intensiv mit Kundenzufriedenheit und Kundenloyalität beschäftigen muss. Viel zu fühlen sich Gäste nicht wohl. Deshalb sollten Sie unbedingt diese Flops im Umgang mit Gästen vermeiden.

Geheime Tipps und Tricks in der Gastronomie

Leider existieren keine Zaubertricks, die von heute auf morgen mehr Gäste in den Betrieb spülen und den Umsatz explodieren lassen. Allerdings gibt es viele Details, auf die geachtet werden kann. Bei vielen Imbissen und Restaurants ist das Budget für Marketing und Werbung sehr gering. Aus diesem Grund sollten unbedingt Maßnahmen ergriffen werden, die zu besseren Bewertungen und Mundpropaganda als kostenlose Werbung führen. Es fragen sich viele Gastronomen, wie sie mehr Gäste bekommen. Deshalb finden sie im folgenden Dokument Tipps für bessere Bewertungen und Mundpropaganda (hier).

Rechtzeitig anfangen: Den Gast konsequent begeistern und nicht erst, wenn es nicht mehr läuft!

Es sollten nicht erst Ideen für gutes Gastronomie-Marketing erarbeitet werden, wenn es fast zu spät ist. Vielmehr sollte von Anfang an Teil des Konzepts sein, wie man Gästen etwas besonderes bieten kann. Eine Idee, die Sie inspirieren kann, ganz anders zu sein als die Konkurrenz: Überreichen Sie Ihren Gästen vor Ort zum Abschied einen herzlichen Brief in Ihrem Design. Sollten Sie dem Kunden das Essen nach Hause liefern, können Sie ebenso an der Haustür den Brief übergeben oder in der Tüte verstauen. Briefe wirken hochwertiger als Flyer, die von Kunden fast schon aus Reflex in den Mülleimer geschmissen werden. Es gibt tatsächlich Anbieter im Internet, bei denen Sie derartige Briefe konfigurieren können. Die Briefe werden auch direkt vom Anbieter produziert und an Sie versendet. Das Anschreiben ist dann in einen Umschlag gepackt, der mit Ihrem Logo bedruckt ist. Die Anschreiben lassen sich attraktiv mit Formatvorlagen selbst gestalten und auch farblich anpassen. Im Brief selbst kann einfach einmal „Danke“ gesagt werden. Darüber hinaus können Sie auf Aktionen hinweisen oder um gute Bewertungen bitten. Vielleicht bekommt der Gast auch gegen Vorlage des Briefs bei dem nächsten Besuch ein kleines Extra. So gewinnt man Stammkunden, die Ihre Begeisterung auch nach außen tragen. Ein Anbieter, der das alles ermöglicht, ist BetterBrandLetter.

Alle Vorlagen für erfolgreiches Gastronomie-Marketing

Geschmackvolle Vorlage für erfolgreiches Gastronomie-Marketing

Vorlage für einladendes Gastronomie-Marketing

Vorlage für exklusives Gastronomie-Marketing

Bei Fragen finden Sie hier Antworten auf die häufig gestellten Fragen. Außerdem finden Sie dort auch eine Video-Anleitung zur einfachen Nutzung von BetterBrandLetter. Das Video finden Sie auch auf YouTube.

Darüber hinaus gibt es bei BetterBrandLetter im Konfigurator viele Vorlagen für weitere Branchen.
Bei BetterBrandLetter gestalten Sie ganz einfach wunderschöne Briefe inklusive attraktiven Anschreiben und bedruckten Umschlägen - alles in Ihrem Design!

Unsere Nutzer profitieren von Designvorlagen, die ganz ohne Expertise das Erstellen großartiger Briefe ermöglichen.

Die Lieferung Ihrer Bestellung erfolgt natürlich versandkostenfrei. Bestellen Sie noch heute!

Sehen Sie sich das kurze Erklärvideo an, das zeigt, wie einfach BetterBrandLetter ist: